KALEIDOSCOP.com




    benjamin fulford  -  



Anmerkung von kaleidoscop.com:
Leider, ist mein Englisch nicht so gut, deshalb biete ich eben eine Google-Übersetzung an. Besser als gar nichts!


FULL REPORT - GOOGLE-ÜBERSETZUNG
Google-Übersetzung von kaleidoscop.com am 20. März, 2017, so um ca.18:30 Uhr.




In deutsch:  Benjamin Fulford, March 20, 2017
Source: http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.pt/2017/03/english-benjamin-fulford-20032017.html

Rothschilds übergeben US Corporation bankrott.
USA Republik akzeptiert gemeinsame menschliches Schicksal

March 20, 2017

Author: BenjaminFulford

Der Satan, der die Kabale anbot, erlitt letzte Woche an allen Fronten mehrere Quellen.

Die größte Nachricht ist, dass US-Präsident Donald Trump letzte Woche angekündigt hat, dass die im Jahre 1861 gegründete kabelländige US-amerikanische Corporation durch die im Jahre 1776 gegründete Republik der Vereinigten Staaten von Amerika ersetzt wurde.

Einzelheiten hierzu finden Sie hier:

Http://alcuinbramerton.blogspot.jp/

Das ist der Grund, warum die Rede von US-Regierung funktioniert, die am 15. März abschaltet, da die US $ 20 Billionen Schuldengrenze erreicht wurde, nicht zustande kam.

Die Schuld gehörte der Gesellschaft, nicht der Republik.

Die Gesellschaft wurde in Konkurs erklärt und die Schulden null und nichtig, mehrere Quellen zustimmen.

Das ist, weil United States Corporation Staatssekretär und Sklaven an Corporation Top-Aktionär David Rockefeller Jr. Rex Tillerson scheiterte in seiner Bemühung, um Finanzierung für sie in Asien letzte Woche, asiatische Geheimgesellschaft Quellen sagen.

Japanische kaiserliche Familienquellen sagen, dass Rockefeller Bagman Henry Kissinger mit Rex Tillerson auftauchte und beide die Imperiale Familie in einer gescheiterten Anstrengung bedrohten, um sie zu bekommen, um einen gefälschten 4 ? (Kei) Yen (40 Billionen Dollar) Weltbankanleihe zu bezahlen, damit sie behalten konnten.

Die US-Corporation geht und platziert ihre flunky Ichiro Ozawa als Premierminister von Japan.

Ozawa wird in japanischen Regierungskreisen verachtet und wird nicht in der Nähe des Ministerpräsidentenamtes zugelassen werden, so dass die Anfrage verweigert wurde, sagen die japanischen rechten Flügelquellen.

Allerdings ist das US-Militär entschlossen, den derzeitigen Premierminister Shinzo Abe und den Finanzminister Taro Aso loszuwerden, der den Deal blockiert hat, weil sie verzweifelt sind, um ihre internationalen Operationen zu behalten.

Deshalb überfluten sie die japanischen Medien mit Geschichten, die Aaus Skandale aussetzen. Abe stellt eine Fraktion von extremen Rechten dar, die einen Krieg mit China beginnen wollten und so auch definitiv verdorbene Waren sind und wahrscheinlich entfernt werden.

Es gibt laufende Diskussionen über genau, wer Abe zu ersetzen hat und die White Dragon Society empfiehlt die relativ saubere und kompetente Hideo Higashikokubaru als Interims-Premierminister, der den Konsens der japanischen Bürokratie und anderer Machtvermittler vertreten würde.

Asiatische Geheimgesellschaft Quellen, für ihren Teil, sagen, es gibt keine Alternative zu Abe derzeit und so muss er eine neue Skript zu lesen gegeben werden. Die Diskussionen laufen weiter.

Die Rothschilds und die Rockefellers versuchten auch, sich durch die Übernahme Nordkoreas in Konkurs zu bringen. Nordkorea ist die Lage eines riesigen Schatzes an kostbaren Mineralien und anderen unterirdischen Ressourcen rund um den heiligen koreanischen Paektu Berg, die asiatischen Geheimgesellschaft Quellen sagen.

Es kann nun bestätigt werden, dass die französische Zweigstelle der Familie Rothschild vor kurzem eine Ermordung eines gefälschten Kim Yong Nam in Malaysia inszenierte, um Kim Jong Un zu diskreditieren und ihn von der Macht zu entfernen.

Sie hofften, ihn mit einem gefälschten ältesten Sohn von Kim Yong Nam (Kim Han Sol) zu ersetzen, den sie als den legitimen Erben des koreanischen Thrones zu präsentieren hofften.

Die asiatischen Geheimgesellschaften wurden nicht ein bisschen davon getäuscht und es wurde gesagt, dass es die Rothschilds waren, nicht die CIA, die hinter dieser gescheiterten Handlung waren, sagen die White Dragon Society Quellen.

Rex Tillerson, für seinen Teil, öffentlich bedroht letzte Woche, um Nordkorea durch militärische Gewalt im Namen seiner Rockefeller Meister zu übernehmen.

"Rex kann alles bellen, was er für Rocky will, aber kein Krieg wird auf der koreanischen Halbinsel erlaubt sein", was Pentagon-Quellen dazu zu sagen hatten.

Es kann auch Krieg im Nahen Osten geben, um die Satans-Verehrer, die die Regierung Israels besetzen, zu nehmen, sagen Pentagon-Quellen.

Um Israel zu zwingen, Frieden zu machen US-Top-General Joseph Dunford traf letzte Woche mit König Abdulla II. Von Jordanien, um eine Allianz gegen Israel zu zementieren, sagen Pentagon-Quellen.

"Israel ist jetzt von einer militärischen Koalition von Syrien, Libanon, der Hisbollah, Ägypten, Jordanien, Irak, Iran und der Türkei umgeben, da die Großen 3 [China, USA und Russland] es zwingen, Frieden zu schließen", sagten die Quellen.

Angesichts dieser Situation flog der israelische Ministerpräsident und Satan-Verehrer Benyamin Netanyahu am 19. März nach China, um den Schutz vor dem vorrangigen Führer Xi Jinping zu suchen.

Pentagon-Quellen vorhersagen "Bibi wird auch keine Liebe von Xi, die einen Anschlag für israelische Angriffe auf Syrien, eine Rückkehr der Golanhöhen, eine Zwei-Staaten-Lösung für Palästina und ISIS besiegt verlangen, so dass China den Nahen Osten wieder aufbauen und Eurasian fördern kann Integration."

Die saudische Königsfamilie ist auch in China, die Schutz sucht, nachdem sie Asyl in Japan oder Indonesien bekommen hat, sagen WDS-Quellen.

Während in Japan ein offensichtlich gefälschter "König Salman", der viel jünger aussah als der echte König und der nicht so senil war wie der echte König, wurde vor den Fernsehkameras vorgestellt.

Was das bedeutet, ist der echte König ist tot und amerikanisiert Prince Muhammad Bin Nayef ist jetzt König von Saudi Arabien.

Das erklärt, warum der saudische Prinz Bin Salman letzte Woche nach Washington flog, um Schutz vor Donald Trump zu suchen.

Schutz wurde verweigert, sagen Pentagon-Quellen.

Trump verweigerte auch eine Bestechung von Salman, die darauf abzielte, ihn nicht zu erzwingen, das "911 anti-saudische Terrorgesetz" durchzusetzen.

Trump ist auch jetzt auf die Tatsache, dass Bill Gates und Son Masayoshi als Surrogate für Salman mit ihren Angeboten von einem $ 100 Milliarden Investmentfonds handeln, sagen sie.

Trump auch abgelehnt, eine Bestechung von Bundeskanzlerin Angela Merkel letzte Woche nicht gehen nach Rothschild Flunkies wie John McCain und Hillary Clinton, die Quellen weiter zu nehmen.

Das war hinter Trumps öffentlicher Weigerung, Merkels Hand zu schütteln.

Die Pentagon-Quellen sagen auch: "Druck kann auf Frankreich angewendet werden oder Spezialeinheiten und CIA-Arbeiter, die in die Gegenüberstellung von Obama [ein anderer Rothschild Diener] von Tahiti eingefügt werden, um Drogen, Abhören, Aufruhr und andere Anklagen zu begegnen."

CIA-Quellen für ihren Teil sagen, dass Anthony Weiner und andere pädophile Kriminelle "wie Kanarienvögel singen" und dem FBI mit vielen Beweisen über hochkarätige Pädophilie und verwandte Black-Mail-Ringe an der Spitze der westlichen Macht-Struktur.

Das Trump-Regime ist auch entschlossen, die illegale Drogenindustrie in Südamerika zu beenden.

Deshalb hat die US-Küstenwache "nicht nur Budgetkürzungen überlebt, sondern kann sogar mehr Geld, Marine, Intelligenz und militärische Unterstützung bekommen, um die kolumbianischen und mexikanischen Kartelle der Büsche zu stören", so die Quellen.

Es gibt auch Beweise dafür, dass die Bemühungen, Drogengeldwäsche zu stoppen, sich auszahlen.

US-Finanzindustrie-Quellen sagen, dass südamerikanische Drogenbarone ihre Droge-Dollars benutzt haben, um den irakischen Dinar als einen Weg zu kaufen, um ihr Geld zu waschen.

Doch da die Clinton / Bush-Fraktion die US-Wahl verloren hat, werden diese Dinar niemals eine nutzbare Währung werden, sagen die Quellen.

Asiatische Geheimgesellschaft und WDS-Quellen stimmen darin überein, dass seit Jahren des "Drogenkriegs" nichts getan hat, um das jährliche 2-3 Billionen Dollar illegale Drogengeschäft auszurotten, wird die langfristige Lösung immer noch sein, um narkotische Substanzen zu legalisieren und zu regulieren Um den Schaden, den sie verursachen, zu minimieren und Geld aus den Händen der Verbrechenbanden zu halten.

Es gibt laufende streng geheime Verhandlungen zu diesem Zweck, sagen die Quellen.

Asiatische Geheimgesellschaft Quellen sagen auch, dass, da die Westmächte sich weigern, die Kontrolle über das US-Dollar-System zu übergeben, sie jetzt erwarten, dass es allmählich durch ein System mit "vier oder fünf" Schlüsselwährungen ersetzt wird.

In der Zwischenzeit hat die Republik der Vereinigten Staaten von Amerika vereinbart, ein chinesisches Konzept einer "menschlichen Gemeinschaft mit einem gemeinsamen Schicksal zu unterstützen".

Diese chinesische Idee wurde von der einstimmigen Abstimmung letzte Woche im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen angenommen.

Http://news.xinhuanet.com/english/2017-03/18/c_136139045.htm

Die Chinesen haben auch ein grünes Licht gegeben, um mit massiven Infrastrukturplaneten voranzukommen, die darauf abzielen, die Welt mehr miteinander zu verbinden.

Als Teil davon beendet die Republik der USA alle Unterstützung für militärische Aktivitäten an Orten wie Afrika und dem Nahen Osten, die darauf abzielen, die chinesische Infrastrukturarbeit zu stören, sagen Pentagon-Quellen.

Die westlichen Machtzentren haben auch begonnen, den WDS-Vorschlag zu unterstützen, eine westliche Zukunftsplanungsagentur einzurichten, um Großprojekte zu organisieren, um den Lebensstandard der Welt zu verbessern und die natürlichen Ökosysteme wiederherzustellen und zu verbessern.

Das bedeutet, die Ozeane mit Fischen wieder aufzufüllen, Regenwälder wiederherzustellen, Wüsten und arktische Gebiete grün zu machen und sich ins Universum auszudehnen.

Hoffentlich wird es bald Ankündigungen zu diesem Effekt geben, begleitet von der Freisetzung von massiven Mitteln, um es möglich zu machen.

Es gibt auch vorläufige Verhandlungen im Gange, um das neue goldene Zeitalter mit einem neuen Kalender-System zu markieren, um den westlichen Gregorianischen Kalender zu ersetzen.

Dies würde eine Rückstellung auf das Jahr Null unter einem neuen Weltkalender bedeuten.

Das System würde sowohl auf die Bewegungen der Sonne als auch auf die des Mondes beruhen.

Ein Expertengremium erarbeitet die Details.

Ende






In english:   Benjamin Fulford, March 20, 2017


Source: http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.pt/2017/03/english-benjamin-fulford-20032017.html

Rothschilds surrender US Corporation bankrupt USA Republic accepts shared human destiny



March 20, 2017

Author: BenjaminFulford

The Satan worshipping cabal suffered crushing defeats last week on all fronts multiple sources agree. The biggest news is that US President Donald Trump announced last week that the cabal owned United States Corporation founded in 1861 has been replaced with the Republic of the United States of America that was founded in 1776. For details on this see here:

http://alcuinbramerton.blogspot.jp/

That is why the talk of US government functions shutting down on March 15th as the US $20 trillion debt limit was reached failed to materialize. The debt belonged to the Corporation, not the Republic. The Corporation has been declared bankrupt and the debt null and void, multiple sources agree. That is because United States Corporation Secretary of State and slave to Corporation top shareholder David Rockefeller Jr. Rex Tillerson failed in his effort to get funding for it in Asia last week, Asian secret society sources say.

Japanese imperial family sources say Rockefeller bagman Henry Kissinger showed up with Rex Tillerson and both threatened the Imperial family in a failed effort to get them to cash a bogus 4?(kei) yen (40 trillion dollar) World Bank bond so that they could keep the US Corporation going and place their flunky Ichiro Ozawa as Prime Minister of Japan. Ozawa is despised in Japanese government circles and will not be allowed near the Prime Ministerís office so the request was denied, Japanese right wing sources say.

However, the US military is determined to get rid of current Prime Minister Shinzo Abe and Finance Minister Taro Aso, who blocked the deal, because they are desperate for funds to keep their international operations going. That is why they are flooding the Japanese media with stories exposing Abeís scandals. Abe represents a faction of extreme right wingers who wanted to start a war with China and so is definitely tainted goods as well and will likely be removed.

There are ongoing discussions over exactly who to replace Abe with and the White Dragon Society is recommending the relatively clean and competent Hideo Higashikokubaru as an interim Prime Minister who would represent the consensus of the Japanese bureaucracy and other power brokers. Asian secret society sources, for their part, say there is no alternative to Abe at present and so he must be given a new script to read. The discussions are ongoing.

The Rothschilds and the Rockefellers also tried to keep themselves from going bankrupt by taking over North Korea. North Korea is the location of a vast treasure of precious minerals and other underground resources located around the sacred Korean Paektu Mountain, the Asian secret society sources say.

It can now be confirmed that the French Branch of the Rothschild family staged an assassination of a fake Kim Yong Nam in Malaysia recently so as to discredit Kim Jong Un and remove him from power. They hoped to replace him with a fake eldest son of Kim Yong Nam (Kim Han Sol) who they hoped to present as the legitimate heir to the Korean throne. The Asian Secret Societies were not fooled one bit by this and were told it was the Rothschilds, not the CIA, who were behind this failed plot, White Dragon Society sources say.

Rex Tillerson, for his part, publicly threatened last week to take over North Korea by military force on behalf of his Rockefeller masters. "Rex can bark all he wants for Rocky, but no war will be allowed on the Korean Peninsula," is what Pentagon sources had to say about that.

There may be war in the Middle East though, in order to take down the Satan worshippers occupying the government of Israel, Pentagon sources say.

To force Israel to make peace US top general Joseph Dunford met last week with King Abdulla II of Jordan to cement an alliance against Israel, Pentagon sources say. As a result "Israel is now surrounded by a military coalition of Syria, Lebanon, Hezbollah, Egypt, Jordan, Iraq, Iran and Turkey as the Big 3 [China, USA and Russia] force it to make peace," the sources said.

Faced with this situation, Israeli Prime Minister and Satan worshipper Benyamin Netanyahu flew to China on March 19th to seek protection from paramount leader Xi Jinping. Pentagon sources predict "Bibi will also get no love from Xi who may demand a stop to Israeli attacks on Syria, a return of the Golan Heights, a two-state solution for Palestine and ISIS defeated so China can rebuild the Middle East and promote Eurasian integration."

The Saudi Royal family is also in China seeking protection after failing to get asylum in either Japan or Indonesia, WDS sources say. While in Japan an obviously fake "King Salman," who looked much younger than the real King and who was not senile like the real king, was paraded in front of the TV cameras. What this means is the real King is dead and Americanized Prince Muhammad Bin Nayef is now King of Saudi Arabia.

That explains why Saudi Prince Bin Salman flew to Washington last week to seek protection from Donald Trump. Protection was denied, Pentagon sources say. Trump also refused a bribe from Salman aimed at getting him not to enforce the "911 anti-Saudi terror law," the sources continue. Trump is also now onto the fact that Bill Gates and Son Masayoshi were acting as surrogates for Salman with their offers of a $100 billion investment fund, they say.

Trump also refused to take a bribe offered by German Chancellor Angela Merkel last week not go after Rothschild flunkies like John McCain and Hillary Clinton, the sources continue. That was what was behind Trump's public refusal to shake Merkel's hand.

The Pentagon sources are also saying "pressure may be applied on France or special forces and CIA operatives inserted to rendition Obama [another Rothschild servant] from Tahiti to face drugs, wiretapping, sedition, and other charges."

CIA sources for their part are saying that Anthony Weiner and other pedophile criminals are "singing like canaries" and providing the FBI with plenty of evidence about high profile pedophilia and related black-mail rings at the top of the Western power structure.

The Trump regime is also determined to finish off the illegal drugs industry in South America. That is why the US Coast Guard "not only survived budget cuts, but may even get more money, naval, intelligence and military assistance to bust the Bushes' Colombian and Mexican cartels," the sources say.

There is also evidence that efforts to stop drug money laundering are starting to pay off. US financial industry sources say South American drug barons have been using their drug dollars to buy Iraqi Dinar as a way to launder their money. However, since the Clinton/Bush faction lost the US election, these Dinar are never likely to become a usable currency, the sources say.

Asian Secret Society and WDS sources agree though that since years of "drug war" failed to do anything to eradicate the annual 2-3 trillion dollar illegal drug business, the long term solution is still going to be to legalize and regulate narcotic substances so as to minimize the damage they cause and keep money out of the hands of crime gangs. There are ongoing top-secret negotiations towards this end, the sources say.

Asian secret society sources are also saying that since the Western powers refuse to hand over control of the US Dollar system, they now expect it to be gradually replaced by a system involving "four or five" key currencies.

In the meantime, the Republic of the United States of America has agreed to support a Chinese concept of a "human community with a shared destiny." This Chinese idea was accepted by unanimous vote last week at the United Nations Security Council.

http://news.xinhuanet.com/english/2017-03/18/c_136139045.htm

The Chinese have also been given a green light to go ahead with massive infrastructure planets aimed at making the world more inter-connected. As a part of this, The Republic of the USA is ending all support for military activities in places like Africa and the Middle East aimed at disrupting Chinese infrastructure work, Pentagon sources say.

Western power centers have also begun to endorse the WDS proposal to set up a Western future planning agency to organize major projects to improve world living standards as well as restore and enhance natural eco-systems. This will mean replenishing the oceans with fish, restoring rain-forests, turning deserts and arctic regions green and expanding out into the universe. Hopefully there will soon be announcements to this effect accompanied by the release of massive funds to make it possible.

There are also preliminary negotiations underway to mark the new golden age with a new calendar system to replace the Western based Gregorian calendar. This would mean a reset to the year zero under a new world calendar. The system would be based on both the movements of the Sun and those of the moon. A committee of experts will work out the details.

End