KALEIDOSCOP.com

Bei Störungen auf   »  kaleidoscop.com   »  kaleidoscop.berlin.tl   »  trems.de/z    benutzen   -  Datenschutz und Cookies: klick hier
Benjamin Fulford - übersetzungen  -  

Hier geht es zur Webseite  Politik & Weltgeschehen   Hier geht es zur Webseite  Zeitgeist - KenFM & Co.   Hier geht es zur Webseite  Aufklärung & Wissen  
Hier geht es zur Webseite  Orakel, Spirit & Horoskope   Hier geht es zur Webseite  Ufos & Mystery   Hier geht es zur Webseite  Transinformation & Spirit  
Hier geht es zur Webseite  Gesundheit   Hier geht es zur Webseite  Quer-Denken - Mystica - Time to do    Hier geht es zur Webseite  Couching  
Hier geht es zur Webseite  Prähistorie & Altertum   Hier geht es zur Webseite  Ausserirdische Rassen - alien races   Hier geht es zur Webseite  Hühnerhaltung und Pflege   
Hier geht es zur Webseite  Gemischtes - Dies & Das   Hier geht es zur Webseite  Musikvideos   Hier geht es zur Webseite  Fun, Food & Tipps  
Hier geht es zur Webseite  Das Elektrische Universum   Hier geht es zur Webseite  DER PSYCHOPATH   Hier geht es zur Webseite  Gentechnik freies saatgut   





FULL REPORT....DeepL - Übersetzung.... so um ca.16:40 Uhr, am 2018-02-19



In deutsch:  Benjamin Fulford - 2018-02-19
Quelle: http://www.dinardaily.net/t71221-financial-mega-battle-to-escalate-in-late-february-early-march

Finanzielle Mega-Schlacht soll Ende Februar, Anfang März eskalieren


Author: BenjaminFulford

Der geheime Kampf um den Planeten Erde tritt in den kommenden Wochen in eine kritische Phase ein, insbesondere im Finanzbereich, wo ein epischer Drei-Wege-Kampf tobt, sind sich mehrere Quellen einig.

In dieser Schlacht kämpfen Krypto-Währungen und der chinesische Yuan gegeneinander und kämpfen um die Ablösung des derzeitigen, in Privatbesitz befindlichen Systems der westlichen Zentralbank, das auf Petrodollar, Euro und japanischen Yen basiert.

In der größten Bewegung ist der Fehdehandschuh von den Chinesen geworfen worden, während sie den US-Petrodollar herausfordern, mit der formalen Ankündigung eines 26. März-Starts für den Gold-unterstützten Yuan-Öl-Futures-Handel. Quellen der asiatischen Geheimgesellschaft sagen, dass das Jahr des Hundes, das gerade erst beginnt, normalerweise Volatilität mit sich bringt (in diesem Fall vermutlich an den Finanzmärkten), bevor sich die Dinge im Laufe des Jahres in eine neue Normalität einpendeln.

Das bedeutet, dass die Chinesen für den Finanzkrieg bereit sind, sobald sie von ihrem Neujahrsfeiertag in dieser und der nächsten Woche zurückkehren.

~ https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-02-09/china-ends-25-year-wait-as-yuan-oil-futures-set-to-start-trading ~

Dieser chinesische Schritt gegen den Petrodollar fällt mit der russischen Drohung zusammen, sich aus dem westlichen SWIFT-Zahlungssystem zurückzuziehen.

Eine CIA-Quelle in Asien sagt, dass er von seinen russischen Kollegen darüber informiert wurde, dass, wenn Russland den Handel aufnimmt, ohne die internationalen SWIFT-Handelskonten zu nutzen und vollständig auf das chinesische Cross-Border Interbank Payment System (CIPS) umsteigt, "es mindestens ein Dutzend anderer Nationen geben wird, die diesen Wechsel innerhalb weniger Tage vornehmen".

https://www.rt.com/business/418665-russia-banks-ready-shut-swift/

https://www.zerohedge.com/news/2018-02-14/russian-deputy-pm-our-banks-are-prepare-survive-without-swift?utm_source=Futterbrenner&utm_medium=Feed&utm_campaign=Feed%3A+Nullpunkt%2Feed+%28Zero+Hedge+-+auf+einer+langen+genügend+Zeitleiste+die+Überlebensrate+für+jeden+Tropfen+auf+Nullpunkt%29

In der Zwischenzeit stellt ein Agent des kanadischen Geheimdienstes fest, dass "der russische Premierminister Dmitri Medwedew auch der CEO der Russischen Föderation ist, der lizenziert ist, von London aus zu operieren.

Wenn also der Befehl erteilt wird, sich vom SWIFT-System zu entfernen, stirbt der US-Dollar einfach und wir werden eine riesige Inflation sehen."

Was er damit meint, ist, dass der Londoner Finanzbezirk und damit auch der 2,4 Milliarden Mitglieder umfassende britische Commonwealth sich den Russen und Chinesen anschließen und den US-Dollar im Stich lassen wird.

Es gibt auch einen großen Anstoß, den Petrodollar durch eine goldbedeckte Kryptowährung zu ersetzen, die mit dem chinesischen Yuan um Einfluß konkurrieren könnte, so Russisch, CIA, Pentagon, japanische Regierung und andere Quellen, die an diesem Projekt beteiligt sind, das wir weiter unten im Detail besprechen.

Diese Entwicklungen sind wahrscheinlich der Grund dafür, dass die leitenden Mitglieder der P2-Freimaurerloge, die Kontrolleure des bestehenden Dollar/Euro/Yen-Systems, letzte Woche mit der White Dragon Society (WDS) Kontakt aufnahmen, um für den Frieden zu klagen.

Es wird mehr über diese Diskussionen mit dem P2 weiter unten geben.

Auch letzte Woche, ehemaliger CIA-Agent und Gründer der Marine Intelligence Division (die Leute, die kürzlich das CIA-Hauptquartier überfallen haben), Robert David Steele tauchte letzte Woche in Japan auf, um sich mit WDS-Mitgliedern zu treffen.

http://robertdavidsteele.com

Erinnern Sie sich, die Spitzengeneräle im Trump-Regime, einschließlich Verteidigungsminister Jim Mattis, Stabschef des Weißen Hauses John Kelly und Vorsitzender des Joint Chiefs of Staff Joseph Dunford, waren alle Marinegeneräle, so dass der Zeitpunkt der Ankunft von Steele in Japan kein Zufall sein kann.

In Japan traf sich Steele mit Mitgliedern asiatischer Geheimgesellschaften, hochrangigen rechtsgerichteten Machtmaklern, Mitgliedern der japanischen Königsfamilie und anderen.

Die Diskussionen konzentrierten sich auf Ideen für eine Alternative zum bestehenden westlichen Wirtschaftsparadigma.

Herr Steele ist der Ansicht, dass die tatsächlichen Kosten für die Herstellung von Produkten in die Kosten für ein Produkt einbezogen werden müssen.

Als Beispiel nannte er, wie die Verwendung von gefährlichen Karzinogenen bei der Herstellung von Smartphones zu Krebs bei den Mitarbeitern der Telefonfabrik führen würde und dass die Kosten für diesen Krebs im Preis des Telefons enthalten sein sollten.

Die verschiedenen Parteien haben sich darauf geeinigt, dass beispielsweise die Kosten für die Umweltverschmutzung in vollem Umfang von den Verursachern zu tragen sind.

Es gab auch ein allgemeines Einvernehmen darüber, dass das gegenwärtige System der privaten Zentralbanken den Planeten zerstört und beendet werden muss.

Eine asiatische CIA-Quelle, die an den Diskussionen beteiligt war, sagte, dass die ASEAN-Staaten (Singapur, Malaysia, Thailand, Brunei, Indonesien, Philippinen, Kambodscha, Laos, Vietnam und Myanmar) sich darauf vorbereiten, den Prozess durch Verstaatlichung ihrer Zentralbanken zu beginnen.

Es gab jedoch Meinungsverschiedenheiten über Krypto-Währungen.

Der Vertreter der asiatischen Geheimgesellschaft sagte, dass die Chinesen im Februar 2017 beschlossen hätten, die Unterstützung von Krypto-Währungen einzustellen, weil sie befürchteten, dass eine "Schurken-KI" in der Lage sein würde, "die Kontrolle über sie zu übernehmen und damit die Kontrolle über die menschliche Gesellschaft zu übernehmen".

Jedoch sagte der Vertreter der asiatischen Geheimgesellschaft, dass sie bereit seien, die WDS-Idee für eine goldbesicherte Kryptowährung zu unterstützen, aber nur, wenn sie den Beweis dafür erhielten, dass das Gold tatsächlich existiert.

Die WDS versprach, den Asiaten detaillierte Nachweise in Form einer statistisch validen Menge an Kernproben zu liefern.

Die Goldvorkommen befinden sich in Bougainville, Indonesien und anderswo und stehen in keinem Zusammenhang mit den legendären Höhlen voller bereits abgebauter "Global Collateral Accounts" Gold.

Sie werden mit umweltfreundlicher Technik abgebaut.

Auf jeden Fall erschrecken selbst die aktuellen Krypto-Währungen, die nur von Computern und menschlicher Psychologie gestützt werden, die Besitzer des bestehenden Finanzsystems.

Beispielsweise erlauben Arizona, Florida und Wyoming nun, dass Steuern trotz ihrer Volatilität über Krypto-Währungen bezahlt werden können.

Es wird nicht lange dauern, bis andere Staaten folgen.

Aus diesem Grund sagte Agustin Carstens, General Manager der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), der Zentralbank der Zentralbanken, in seiner ersten öffentlichen Rede am 6. Februar: "Wenn die Behörden nicht präventiv handeln, könnten Krypto-Währungen stärker mit dem Hauptfinanzsystem vernetzt werden und zu einer Bedrohung werden. Vor allem aber darf der rasante Aufstieg der Krypto-Währungen nicht die wichtige Rolle der Zentralbanken als Verwalter des öffentlichen Vertrauens vergessen lassen. Private digitale Token, die sich als Währungen ausgeben, dürfen dieses Vertrauen nicht untergraben."

https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-02-06/bis-chief-sees-strong-case-for-intervening-on-cryptocurrencies

Die BIZ ist übrigens der Ort, an dem Verschwörungstheorie und so genannte Mainstream-Nachrichten aufeinandertreffen.

Publikationen wie The Wall Street Journal und The Financial Times sind voll von Artikeln über obskure BIS Verlautbarungen, die den gesamten Planeten betreffen, aber die BIZ ist keiner Regierung auf der Erde gegenüber rechenschaftspflichtig und niemand hat sie gewählt (Sie können dies bestätigen, indem Sie die BIZ unter +41 61 280 8080 anrufen).

Der andere Punkt ist, dass sie mit den manipulierten Aktienmärkten, dem Libor-Skandal, dem Lehman-Schock usw. bereits jegliches Vertrauen untergraben haben, das jemals jemand in sie gesetzt hat.

In jedem Fall sagen Pentagon-Quellen: "Das neue globale Finanzsystem kommt, da die Kabbala DUMBs (Deep Underground Military Bases), Labors, Satelliten, Unterwasserbasen und andere militärische Anlagen zerstört wurden.

Auch die Vorbereitungen für eine neue panafrikanische Währung schreiten voran, nachdem "Simbabwe politisch stabil ist, dass sein Dollar die Reservewährung für Afrika wird, da der langjährige Oppositionsführer Morgan Tsvangirai tot ist", sagen die Quellen.

Entwicklungen wie alle oben genannten, insbesondere der Beginn des Gold-unterstützten Yuan-Ölhandels, sind der Grund, warum die P2-Freimaurerloge, Herrscher des alten Petrodollarsystems, Friedensverhandlungen mit der White Dragon Society führt.

Den P2 wurde geraten, als Ausgangspunkt für ein neues Finanzparadigma ein Jubiläum oder eine einmalige Streichung aller Schulden weltweit sowie eine Umverteilung betrügerisch erworbener Vermögenswerte anzukündigen.

Sie wurden auch gebeten, ihre UNO, G7, Weltbank und andere Tochtergesellschaften anzuweisen, eine Multi-Billionen-Dollar-Kampagne zur Rettung des Planeten anzukündigen.

Dazu soll ein neu geschaffenes, leistungsorientiertes und transparent geführtes Zukunftsplanungsbüro geschaffen werden, das diese Pläne in Absprache mit den Menschen auf dem Planeten Erde umsetzt.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist keine positive Antwort vom P2 eingegangen, so dass der Prozess der endgültigen Entfernung aus allen Machtpositionen bis zum Abschluss fortgesetzt wird.

Die Entmachtung des Erz-Satanisten und Massenmörders Benyamin Netanjahu, nachdem er von der israelischen Polizei angeklagt wurde, wird der nächste Schritt in diesem Prozess sein.

Netanyahu versucht, die jüdischen Bürger Israels als Geiseln zu halten, indem er mit einem selbstmörderischen Krieg mit dem Iran droht.

Jedoch sagen jüdische CIA-Quellen, dass es unvermeidlich ist, dass Netanyahu ins Gefängnis kommt, und: "Wenn die khazarianische Mafia Netanyahu ins Gefängnis geht, wird er nicht lebendig herauskommen.

Es sieht so aus, als ob die Juden endlich aufwachen, dass sie sich nach Tausenden von Jahren noch immer in ihrer babylonischen Gefangenschaft befinden und dabei sind, sich endlich zu befreien.

n diesem Zusammenhang scheint der jüngste "Shooting Incident" in Florida ein Versuch gewesen zu sein, die Juden zu verängstigen, sich weiter unterwerfen zu wollen.

Hier ist, was Pentagon-Quellen dazu zu sagen hatten: "Das war kein gewöhnliches Schulschießen, sondern eine Botschaft an die jüdische Mafia, denn die Parkland, Florida High School ist zu 40% jüdisch und 5 der 17 Toten sind jüdisch".

Es sagt viel über den Zustand der USA aus, dass es so etwas wie ein "normales Schulschießen" gibt.

Auf jeden Fall sagt diese Quelle: "Parkland ist auch das Texas-Krankenhaus, das John F. Kennedy behandelt hat, als er erschossen wurde, also war dies auch eine Botschaft für die Büsche und Israel.

Diese Quelle informiert uns auch darüber, dass "der Anti-Trump-Schauspieler Robert De Niro als Klient eines internationalen Prostitutionsrings für Minderjährige entlarvt werden könnte".

Auch die Pentagon-Quelle sagt, dass die NSA jetzt bestätigt hat, dass US-Präsident Donald Trump die Volksabstimmung mit 70 Millionen Stimmen gewonnen hat, gegenüber 57 Millionen für Hillary Clinton.

Wir wünschen Trump das Beste, aber es ist immer noch schwer zu sehen, wie Washington, D.C. in der Lage sein wird, eine formelle Erklärung des Bankrotts zu vermeiden.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator



Ende








In english:   Benjamin Fulford - 2018-02-19


Source: http://www.dinardaily.net/t71221-financial-mega-battle-to-escalate-in-late-february-early-march

Financial mega-battle to escalate in late February, early March



The secret battle for the planet earth is entering a critical phase over the coming weeks, especially in the realm of finance, where an epic three-way battle is raging, multiple sources agree. In this battle, cryptocurrencies and the Chinese yuan are fighting each other, as well as fighting to replace the current privately-owned Western central bank petrodollar, Euro, and Japanese yen-based system.

In the biggest move, the gauntlet has been cast by the Chinese as they challenge the U.S. petrodollar, with the formal announcement of a March 26th start for gold-backed-yuan oil futures trading. Asian secret society sources say the Year of the Dog, which is just starting, usually brings volatility (in this case presumably in the financial markets) before things settle down into a new normal as the year progresses. This means the Chinese are ready for financial war once they return from their lunar new year’s holiday this week and next.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-02-09/china-ends-25-year-wait-as-yuan-oil-futures-set-to-start-trading

This Chinese move against the petrodollar coincides with a Russian threat to withdraw from the Western-controlled SWIFT international payments system. A CIA source in Asia says he was informed by his Russian counterparts that if Russia starts trade without using the international SWIFT trading accounts and completely switches over to the Chinese Cross-Border Interbank Payment System (CIPS), “there will be at least a dozen other nations that make this switch within days.”

https://www.rt.com/business/418665-russia-banks-ready-shut-swift/

https://www.zerohedge.com/news/2018-02-14/russian-deputy-pm-our-banks-are-prepare-survive-without-swift?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+zerohedge%2Ffeed+%28zero+hedge+-+on+a+long+enough+timeline%2C+the+survival+rate+for+everyone+drops+to+zero%29

Meanwhile, a Canadian Secret Intelligence Service agent notes that “Prime Minister Dmitry Medvedev of Russia is also the CEO of the Russian Federation, licensed to operate out of London. So if the order is given to move away from the SWIFT system, the U.S. dollar simply dies and we will see huge inflation.” What he means by this is that the London financial district, and by implication the 2.4 billion-member British Commonwealth, will join the Russians and Chinese in ditching the U.S. dollar.

There is also a big push to replace the petrodollar with a gold-backed cryptocurrency that could rival the Chinese yuan for influence, according to Russian, CIA, Pentagon, Japanese government, and other sources involved in this project, which we discuss in further detail below.

These developments are probably why senior members of the P2 Freemason lodge, the controllers of the existing dollar/euro/yen system, contacted the White Dragon Society (WDS) last week to sue for peace. There will be more about these discussions with the P2 below.

Also last week, former CIA agent and founder of the Marine Intelligence Division (the folks who recently raided CIA Headquarters) Robert David Steele showed up in Japan last week to meet with WDS members.

http://robertdavidsteele.com

Remember, the top generals in the Trump regime, including Secretary of Defense Jim Mattis, White House Chief of Staff John Kelly, and Chairman of the Joint Chiefs of Staff Joseph Dunford, were all Marine generals, so the timing of Steele’s arrival in Japan can be no coincidence.

In Japan, Steele met with members of Asian secret societies, senior right-wing power brokers, members of the Japanese royal family, and others. The discussions focused on ideas for an alternative to the existing Western economic paradigm. Mr. Steele’s view is that the real cost of producing items must be included in the cost of a product. The example he gave was how the use of dangerous carcinogens in the production of smartphones would lead to cancer among the phone factory workers, and that the cost of this cancer should be included in the price of the phone. It was agreed by the various parties that certainly the cost of pollution, for example, should be paid in full by the polluters.

There was also a general agreement that the current system of privately-owned central banks is destroying the planet and needs to be ended. An Asian-based CIA source involved in the discussions said the ASEAN nations (Singapore, Malaysia, Thailand, Brunei, Indonesia, the Philippines, Cambodia, Laos, Vietnam, and Myanmar) are preparing to start the process by nationalizing their central banks.

There was, however, disagreement about cryptocurrencies. The Asian secret society representative said the Chinese had made a decision in February 2017 to stop supporting cryptocurrencies because they feared that a “rogue AI” would be able to “take control of them and thus take control of human society.”

However, the Asian secret society representative said they were willing to support the WDS idea for a gold-backed cryptocurrency, but only if they were given proof the gold actually existed. The WDS promised to provide detailed evidence to the Asians in the form of a statistically valid amount of core samples. The gold deposits are in Bougainville, Indonesia and elsewhere, and are not related to the legendary caves full of already-mined “global collateral accounts” gold. They will be mined using ecologically friendly technology.

In any case, even the current cryptocurrencies, backed only by computers and human psychology, are spooking the owners of the existing financial system. For example, Arizona, Florida, and Wyoming are now allowing taxes to be paid via cryptocurrencies despite their volatility. It won’t be long before other states follow.

This may be why Agustin Carstens, General Manager of the Bank for International Settlements (BIS), the central bank for central banks, said in his first-ever public speech on February 6 that, “If authorities do not act pre-emptively, cryptocurrencies could become more interconnected with the main financial system and become a threat. Most importantly, the meteoric rise of cryptocurrencies should not make us forget the important role central banks play as stewards of public trust. Private digital tokens masquerading as currencies must not subvert this trust.”

https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-02-06/bis-chief-sees-strong-case-for-intervening-on-cryptocurrencies

The BIS, by the way, is where conspiracy theory meets so-called mainstream news. Publications like The Wall Street Journal and The Financial Times are full of articles about arcane BIS pronouncements affecting the entire planet, yet the BIS is not accountable to any government on earth and nobody elected them (you can confirm this by calling the BIS at +41 61 280 8080).

The other point is that with the rigged stock markets, the Libor scandal, the Lehman shock, etc., they have already subverted any trust anybody ever had in them.

In any case, Pentagon sources say, “The new global financial system is coming, as cabal DUMBs (Deep Underground Military Bases), laboratories, satellites, underwater bases, and other military assets have been destroyed.”

Also, preparations for a new pan-African currency are moving ahead now that “Zimbabwe is politically stable for its dollar to become the reserve currency for Africa, as longtime opposition leader Morgan Tsvangirai is dead,” the sources say.

Developments like all those mentioned above, especially the start of gold-backed-yuan oil trading, are why the P2 Freemason lodge, rulers of the old petrodollar system, are negotiating peace with the White Dragon Society. The P2 were advised they must announce a jubilee, or one-off cancellation of all debt worldwide, as well as a redistribution of fraudulently obtained assets, as a starting point for a new financial paradigm.

They were also asked to instruct their UN, G7, World Bank, and other subsidiaries to announce a multi-trillion-dollar campaign to save the planet. As a part of this, a newly created, meritocratically and transparently run future planning agency would be created to carry out these plans in consultation with the people of the planet earth.

As of this writing, no positive response has been received from the P2, so the process of removing them permanently from all positions of power will continue until completed.

The removal from power of arch-Satanist and mass-murderer Benyamin Netanyahu, now that he has been indicted by Israeli police, is going to be the next step in that process. Netanyahu is trying to hold the Jewish citizens of Israel hostage by threatening a suicidal war with Iran. However, Jewish CIA sources are saying it is inevitable that Netanyahu will go to jail and, “If Khazarian mafia Netanyahu goes to jail, he will not come out alive.” It appears the Jews are finally waking up to the fact they are still in their Babylonian captivity after thousands of years and are about to finally free themselves.

In this context, the latest “shooting incident” in Florida appears to have been an attempt to scare the Jews into continued submission. Here is what Pentagon sources had to say about it: “This was no ordinary school shooting, but a message to the Jewish mafia, as the Parkland, Florida high school is 40% Jewish and 5 of the 17 dead are Jewish.”

It says a lot about the state of the U.S. that there is such a thing as an “ordinary school shooting.” In any case, this source says, “Parkland is also the Texas hospital that handled John F. Kennedy when he was shot, so this was also a message for the Bushes and Israel.”

This source also informs us that “the anti-Trump actor Robert De Niro may be exposed for being a client of an international underage prostitution ring.”

Also, the Pentagon source says the NSA has now confirmed that U.S. President Donald Trump won the popular vote with 70 million votes, versus 57 million for Hillary Clinton.

We wish Trump the best, but it is still hard to see how Washington, D.C. is going to be able to avoid a formal declaration of bankruptcy.



End